super nase & co // god’s entertainment (photo © Igor Ripak)

  • Friday 13.9.2019
  • Steinergasse 8

“Super Nase & Co kopieren, vermischen, dekonstruieren, attackieren die geheiligten Kunstwerke, lassen keine Kritik zu und reflektieren keine Wirklichkeit, sondern sind die Wirklichkeit dieser Reflexion.”

 

super nase & co // support act of god’s entertainment will perform This Is Not Soap Opera?

Die Eisengießerei, op.19 (1926-28)
Alexander Mosolov (1900-1973)

Maja Majčinović, Solistin
Yalda Zamani, Dirigentin
Black Page Orchestra

Für THIS IS NOT SOAP OPERA? ist der Ausgangspunkt das avantgardistische Werk: Eisengießerei von Alexander Mossolow aus dem Jahr 1928, das zusammen mit der Solistin Maja Majčinović und Black Page Orchestra neu übersetzt und mit POP ART-Elementen angereichert zu einer Soap opera mutiert. Ein surrealistischer Zusammenhang zwischen alt und neu besetzten Avantgarden führt die Opern-Liebhaber_innen, so wie in einer üblichen Oper, zu den Betrüger_innen der eigenen Wahrnehmung. Betrüger der Wahrnehmung gibt es bereits in vielen Arbeiten aus der Serie: This is not….? von Super Nase & Co.