OPCION

avatars-000197351055-xuuaqi-t500x500.jpg

GOD Records, Widerstand Records / A

 

Beeinflusst von seinem Architekturstudium, denkt Nikolaos Zachariadis in seinem Projekt Opcion digitalen Klang und abstrakten Raum zusammen. Er erzeugt immersive Atmosphären, die die Grenzen von virtuell und aktuell, sichtbar und unsichtbar, real und imaginär verwischen. Teil seines ästhetischen Konzepts ist das Überschreiten präformierter Grenzen. So entfremdet Zachariadis den Clubraum durch Nebel und Licht; überlagert den realen Ort mit Möglichkeitsräumen, wie er selbst sagt. Das dynamische Spiel von Aufbau und Zerfall, Licht und Schatten, Realität und Projektion findet in teils labyrinthischen, teils minimalistisch-konzisen Soundscapes seine musikalische Entsprechung.

 

WEBSITE
Advertisements